Hilfe
__Ihre Möglichkeiten bei werktsattjob.de__ Egal, ob Sie einen neuen Job im Unfallschadenmarkt suchen oder anbieten – werkstattjob.de ermöglicht es Ihnen, immer zielgenau die passenden Fachkräfte oder Jobangebote zu finden. Das wichtigste zuerst: Die Registrierung und die Schaltung von Stellenangeboten sind kostenfrei. __Wie können Sie sich anmelden?__ Ganz einfach, indem Sie sich auf unserer Startseite registrieren. Tragen Sie dort Ihren Namen und Kontaktdaten ein und geben Sie bitte an, ob Sie einen Job suchen oder anbieten. Nachdem Sie „WEITER“ angeklickt haben, gelangen Sie in den internen Bereich von werkstattjob.de, wo Sie dann Ihr Profil als Betrieb oder Fachkraft anlegen können. __Profil als jobsuchende Fachkraft__ Legen Sie Ihr eigenes Profil an. Hierzu wählen SIe auf der Startseite Fachkraft aus und gelangen direkt in den Registrierungsbereich. Als Erstes geben Sie einen Benutzernamen ein. Nur dieser Name wird Betrieben angezeigt, die auf Ihr Profil aufmerksam werden. Sie entscheiden, ob und wann Sie Ihren Namen und Ihre Adresse weitergeben. So ist sichergestellt, dass Sie mit Ihrem Benutzernamen anonym nach Betrieben recherchieren können. Zudem können Sie Betriebe über den Kontakt-Button des Messengers Betriebe die Sie interessieren direkt anschreiben. Auch dann bleiben Sie anonym - es wird nur Ihr Benutzername angezeigt. __Profil als jobanbietendes Unternehmen__ Unter Jetzt kostenfrei registrieren gelangen Sie von der Startseite in den Regisierungsbereich. Dort können Sie Ihr Unternehmensprofil anlegen. Je detaillierter Sie Ihren Betrieb präsentieren, desto mehr Fachkräfte werden auf Ihr Profil aurmerksam. Zudem sehen Sie nach erfolgter Registrierung nach jedem Login auf werkstatt.de auf Ihrem Dashboard aktuelle Stellengesuche von Fachkräften, die zu Ihrem Unternehmen passen. Für direkten Kontakt zu einem Mitarbeiter steht Ihnen der Messenger zur Verfügung. __Stellenanzeige online stellen__ Sie können beliebig viele Stellenanzeigen kostenfrei für Ihr Unternehmen anlegen und veröffentlichen. Die Stellenanzeigen haben eine bestimmte Laufzeit. Entweder nach Ablauf dieser Zeitspanne oder wenn Sie Ihre Stellenanzeige pausieren, wird das Jobangebot in den Suchergebnissen der Fachkräfte nicht mehr angezeigt. Sollten Sie eine weitere Fachkraft suchen, können SIe die Stellenanzeige nach der Aktualisierung der Angaben wieder reaktivieren. Dann erscheint Ihr Stellenangeot wieder in den Suchergebnissen der Fachkräfte. __Chat-Funktion und Nachrichten in Ihrem Profil__ Über den Messenger können Unternehmen passende Mirarbeiter direkt anschreiben. Aber auch die Fachkräfte haben die Möglichkeit, direkt mit Betrieben Kontakt aufzunehmen. __Alle Funktionen auf einen Blick__ - Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. - Fachkräfte legen ein anonymes Profil mit ihrem Wunschjob an und können anonym nach Stellen sowie Betrieben suchen. - Betriebe und Werkstattausrüster legen Unternehmensprofile an und können Stellenausschreibungen veröffentlichen. - Über den Messenger haben Fachkräfte (anonym) sowie Betriebe und Werkstattausrüster die Möglichkeit, direkt Kontakt zueinander aufzunehmen. - Betriebe und Fachkräfte können sich die auf werkstattjob.de registrierten Firmen anzeigen lassen oder nach Unternehmen suchen. - Fachkräfte können sich alle Stellenangebote anschauen sowie Jobangebote gezielt nach Berufsgruppen durchsuchen. - Betriebe und Werkstattausrüster können sich alles registrierten Fachkräfte und Betriebe anzeigen lassen. - Nach dem Einloggen werden im Profil der Fachkraft passende Stellenangebote angezeigt. - In den Profilen von Betrieb und Werkstattausrüster werden qualifizierte Bewerber gelistet.